Die Liberalisierung des Strommarkts und das neu aufgeflammte ökologische Bewusstsein der Bevölkerung fordern die Stromanbieter nachhaltig. Wer mithalten will, muss mit einer ganzheitlichen Strategie gerüstet sein. TBS erhielt das Mandat, eine klare Marken- und Content-Strategie für ewz zu entwickeln, die ihre Stellung als Marktleaderin auch in Zukunft sichert.

Eine nachhaltige Strategie für ewz

Als Basis für den neuen Auftritt wurde das Markenprofil geschärft und die Positionierung der ewz aktualisiert. Darauf aufbauend entwickelte TBS eine neue Content-Strategie, die auf die aktuellen Anforderungen im Markt eingeht und den Bedürfnissen der verschiedenen Anspruchsgruppen gerecht wird.

powernewz_GreenCity_Rundgang-Reportage.jpg

Relevante News für alle

Als erste Massnahme der neuen Content-Strategie wurde der «powernewz.ch» Blog von Grund auf überarbeitet. Die ewz-Plattform war zuvor noch kaum jemandem bekannt und nur für ein Fachpublikum relevant. Die neue ewz-Plattform soll für alle Anspruchsgruppen zugänglich und attraktiv sein, für die Stadtbevölkerung genauso wie für Fachleute.

Ein zeitgemässes Digital-Magazin

TBS entwickelte ein neues inhaltliches und visuelles Rundum-Konzept für die Powernewz. 

Die Content Strategie definiert neu sämtliche Themen, Rubriken und Gefässe entsprechend der verschiedenen Bedürfnisse und Anforderungen. Die redaktionellen Inhalte werden somit gezielt recherchiert und kuratiert und decken ein breites inhaltliches Spektrum zu Energie, Nachhaltigkeit und Versorgungsicherheit ab.

Die Beiträge zeigen inspirierende, oft überraschende Aspekte der Arbeit von ewz. Spannende Porträts, neue Perspektiven auf ein Thema und ehrliche Meinungen zum Klimawandel, neuen Technologien, der 2000-Watt Gesellschaft und erneuerbarer Energie. So entsteht ein abwechslungsreicher Mix aus Beiträgen, der die Interessen der verschiedensten Anspruchsgruppen abholt. Der authentische Dokumentationsstil vermittelt Kompetenz, ist modern und nah am Leben. 

Dazu wurde ein neues Team von Kontributoren rekrutiert, bestehend aus hochkarätigen Autoren, Fachleuten und Journalisten, Fotografen, Illustratoren und Filmern. Dadurch bleibt das Digital-Magazin vielfältig und lebendig.

powernewz_frame_blau.jpg

Angeregter Dialog mit den Kunden

Auch über die Kommentar-Funktion kommuniziert ewz mit den Besuchern und geht aktiv auf ihre Reaktionen ein, Meinungen und konstruktive Kritik werden direkt aufgenommen. So kamen im ersten halben Jahr seit der Lancierung bereits einige lebhafte Diskussionen und ein echter Meinungsaustausch zustande. Ein wertvolles qualitatives Feedback für ewz, das wiederum in die Themenplanung und in die Verbesserung des Magazins einfliesst.


Steigerung des Erfolgs durch kontinuierliche Analyse

Zudem wurde ein individuelles Controlling-Tool entwickelt, das die Nutzerzahlen misst und analysiert. So wird das Digital-Magazin kontinuierlich optimiert, der Redaktionsplan wird auf Basis der Erkenntnisse aus Views, Verweildauer und Kommentaren weiterentwickelt.


Mehr Traffic und neue User durch Newsletter & Social Media

Durch die gezielte Bewerbung ausgewählter Artikel über Display- /Video-Ads und auf den sozialen Kanälen wird der Erfolg einzelner Publikationen zusätzlich gesteuert. Zudem erhalten alle Interessierten seit 2020 regelmässig Updates über den Newsletter.

powernewz.ch

 

BEREICHE MARKENFÜHRUNG

– Markenpositionierung
– Markenidentität & Redesign Blog
– Content Strategie
– Content Curation & Management

Partner

  • Frontend & Backend: KiloKilo
  • Programmatic Advertising/Bewerbung:: DEPT
  • Social Media Advertising/Bewerbung: Xeit